judenstern.com

Die Bedeutung des Judensterns

Der Judenstern

Der Judenstern ist ein Begriff, der im Nationalsozialismus für den Davidstern stand, den die Juden sichbar auf ihrer Kleidung tragen mussten. Nach der Machtübernahme 1933 haben die Nationalsozialisten eine Kennzeichnungspflicht für Juden geplant. Schon im gleichen Jahr mussten jüdische Häftlinge ein gelbes Dreieck tragen.

Seit dem Jahre 1941 wurde der Judenstern Pflicht, der auf der linken Brustseite der Kleidung getragen werden musste und zwar von allen Juden ab dem vollendeten 6. Lebensjahr. Der Sterne war sechszackig und er hatte die Aufschrift Jude! Die Juden waren verpflichtet, sich diesen Stern für 10 Pfennig zu kaufen. Dazu mussten sie auch noch bescheinigen, dass sie sorgsam mit diesem Stern umgehen. Es kam im Jahre 1942 während der Judenverfolgung dazu, dass sogar die bewohnten Wohnungen mit dem Davidstern gekennzeichnet wurden, dass jeder klar sehen konnte, wo die Juden lebten.

Das Judentum

Der Judenstern ist heute auf der Flagge Israels

Der Judenstern ist heute auf der Flagge Israels

Um es kurz und knapp zu halten, der Judenstern wurde dazu genutzt, Menschen zu kennzeichnen, die keine reinen Deutschen waren. Menschen, die sich dem Judentum hingaben, eine Religion für sich. Genauer genommen eine von fünf großen Weltregionen. Und doch wurden diese Leute gezwungen den Judenstern zu tragen. Die Geschichte der Juden und des Judentums ist im Grunde leicht aufzulisten:

  • 70 nach Christus, seit der Zerstörung ihres Tempels und ihrer Vertreibung, lebten überall in der Welt Juden.
  • In der Zeit des Nationalsozialismus wurden die Juden in Deutschland verfolgt.
  • Ebenso in, von Deuschen besetzten Ländern in Europa.
  • Leider wurden 6 Millionen Menschen während des Holocaustes umgebracht. Die meisten wurden in der Gaskammer hingerichtet.
  • Dass die Juden erkannt werden konnten, musste sie den Judenstern tragen.
  • Nach dem zweiten Weltkrieg wurde der Staat Israel gegründet. Natürlich als jüdischer Staat, wo noch heute ungefähr die Hälfte aller Juden lebt. Natürlich ohne Judenstern!

Dies ist in knappen Worten etwas über die Geschichte der Juden, dem Judenstern und dem Jugendtum!